Herzlich willkommen beim Staatlichen Gymnasium Geschwister Scholl Sondershausen

„Wenn Du anfängst, nicht besser werden zu wollen, hörst du auf, gut zu sein.“ (Martin Luther)

An unserer Schule übernehmen die Lehrerinnen, Lehrer und Eltern gemeinsam Verantwortung für die Erziehung der jungen Generation im Geist des Humanismus zu gegenseitiger Toleranz, zu Ehrlichkeit und zu einem gleichberechtigten und vertrauensvollen Miteinander. Gemeinsam mit unseren außerschulischen Kooperationspartnern wollen wir die Schülerinnen und Schüler auf ihre Aufgaben in Familie, Staat und Gesellschaft vorbereiten. mehr

Ingo Woythe, Schulleiter

Orientierung in der Schulwahl, Staatliches Gymnasium „Geschwister Scholl“

Auch in diesem Jahr sind wieder viele Grundschüler aufgefordert, sich für eine der weiterführenden Schule zu entscheiden.

Aufgrund der Vorgaben in der Pandemie ist es den Schulen leider nicht möglich, im persönlichen Kontakt und direkten Umfeld der Schule dafür einen „Tag der offenen Tür“ anzubieten. Um dieses Vakuum zu füllen, möchte das Staatliche Gymnasium „Geschwister Scholl“ auf seiner neuen Homepage eine erste Orientierung bieten.

Das Video ist im Projektrahmen der neuen Schulhomepage entstanden, begleitet von engagierten Schülern, Lehrkräften und Eltern, unter Einhaltung der Corona-Vorschriften.


 

Sehr geehrte SchülerInnen und Eltern, 

herzlich willkommen im Schuljahr 2022/23!

 

 

 

Wir laden alle Interessierten ganz herzlich zu unserem diesjährigen Tag der offenen Tür ein!

 

Wann?: 24.02.2023 (14:00-17:00 Uhr)

Wo?: Haus I (Güntherstraße 58, Sondershausen)

 

Anmeldungen für das Schuljahr 2023/24 am Staatlichen Gymnasium "Geschwister Scholl" Sondershausen sind in der Woche vom 13.03.-17.03.2023  möglich (nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter 03632 71140 oder persönlich im Sekretariat zum "Tag der offenen Tür" am 24.02.2023 bis 15:30 Uhr).

Anmeldeformular Gymnasium 2023

 


Aktuelle News & Meldungen

aus und zu unserem Schulleben finden Sie hier ...


Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Fundament für Eigenverantwortlichkeit

Das Staatliche Gymnasium Geschwister Scholl hat nicht nur das Ziel einer hervorragenden akademischen Ausbildung seiner Schüler. Vielmehr sehen wir die akademische Ausbildung als Voraussetzung für eine werteorientierte Erziehung, die unsere Schüler auf die Anforderungen der Zukunft auch im internationalen Kontext professionell vorbereitet. Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit ebenso wie das Beherrschen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien sind dabei wichtige Schlüsselqualifikationen. Wir sind Partnerschule der Universität Jena und Kooperationspartner von starken mittelständischen und international erfolgreichen Unternehmen.

Schule
Auf dem Weg zum staatlich anerkannten Abitur

Gezielte Förderung in den Klassen: Wir begleiten jeden einzelnen Schüler von Klasse 5 bis 12 in seiner Entwicklung zu einer eigenständigen, verantwortungsvollen Persönlichkeit.

mehr

Für Schüler
Stark von innen heraus

Neben bestmöglicher Bildung möchten wir unseren Schülern eine verantwortungsvolle Haltung mit auf ihren Lebensweg geben, innere Ruhe und Optimismus.

mehr

Für Eltern
Mehr qualitative Zeit und Lebensqualität

Heutzutage sind Familien wie Logistik-Unternehmen – die Berufe der Eltern, die Schule der Kinder, die Hobbies und Verpflichtungen beider, all das muss organisiert werden.

mehr

Lehrer-Statements

Herr Gerhard Zenker
Fächer: Englisch, Deutsch, Seminarfach

Frau Nadin Wiegandt
Fächer: Englisch, Biologie, MNT, NaWi
Fachschaftsleiterin Sprachen

Frau Nadine Walter
Fächer: Englisch, Chemie
AG Chemie

Herr Dirk Johannes Strotzer
Fächer: Geschichte, Geographie, GeWi
Fachschaftsleiter Geographie

Frau Alice Strotzer
Fächer: Mathe, Physik, Ethik
Fachschaftsleiterin Ethik

Frau Dagmar Schmeißer
Fächer: Biologie, Sport, NaWi
AG Volleyball

Frau Kerstin Roßmann
Fächer: Kunst, Religion

Frau Jaqueline Jödicke-Strube
Fächer: Deutsch, Sport, Seminarfach

Frau Anja Hühn
Fächer: Kunst, Geschichte
Personalrat, AG Tonwerkstatt

Frau Cora Herper
Fächer: Deutsch, Geschichte
AG Schreiben & Digitale Schülerzeitung

 

Frau Steffi Gleißberg
Fächer: Mathe, Physik, Ethik
Verantwortliche für Berufsausbildung

Frau Franziska Fuhrmann
Fächer: Sport, Geographie, GeWi
Fachschaftsleiterin Sport, AG Sport

Frau Sabrina Böttcher
Fächer: Musik, Biologie, MNT
AG Jugend-Chor (Klasse 8-12)

Herr Martin Brauer
Fächer: Sport, Geschichte, GeWi, Seminarfach
Fachschaftsleiter Geschichte, Personalrat
Was mich bewegt

Frau Marion Kühn
Fächer: Englisch, Sozialkunde, Seminarfach
Was mich bewegt

Frau Cornelia Boltze
Fächer: Musik, Latein, Evangelische Religion
Fachschaftsleiterin Musik, AG Kinder-Chor (Klasse 5-7)
Was mich bewegt

Frau Marina Strödter
Fächer: Mathematik
Stellvertretende Schulleiterin
Was mich bewegt

Frau Daniela Kühn-Lumm
Fächer: Deutsch, Englisch, Seminarfach
Fachschaftsleiterin Deutsch
Was mich bewegt

Frau Petra Görg
Fächer: Englisch
Was mich bewegt

Frau Petra Jahn
Fächer: Geographie, Latein, Seminarfach
Was mich bewegt
 

Frau Alexa Breier
Fächer: Geschichte, WR, Ethik
Beratungs- und Vertrauenslehrerin
Was mich bewegt
 

Frau Carolin Hoffmann
Fächer: Chemie, Biologie, MNT
Fachschaftsleiterin Biologie, Personalrat

 

Herr Michael Reif 
Fächer: MNT, Biologie, Geschichte
AG Erste Hilfe 

Unsere Schulgeschichte

Die Wurzel des Sondershäuser Gymnasiums und damit auch des Schulgebäudes war die "Stadt- und Landschule Sondershausen". Ursprünglich als Elementarschule gegrün­det, sollte die Anstalt schon um 1500 durch die Angliederung einer Lateinklasse neben dem Elementarunterricht gleichzeitig Schüler auf die Universität vorbereiten.

zur Geschichte

Kooperationspartner